Das Lied

daslied_web

Am Silvestermorgen im Gottesdienst habe ich gedacht, wie sehr ein Lied doch tragen kann. Und ein Requiem trägt einen Misshandelten Geschundenen Ermordeten.

 Ich habe lange gesucht nach einer Foto-Vorlage dafür, war schon in Sorge wegen meiner Sucheingaben. Mein Sohn fand die Zeichnung am Ende schaurig fesselnd. Mir hat es einfach gefallen, dass mein Geschundener so hingegeben auf dem Lied liegen kann.